Über mich …

Jahrgang 1956 Humanistisches Abitur in Viersen.

Studium der Psychologie in Würzburg, Studium zum Diplom Sozialarbeiter an der FHS Niederrhein,
Abschluss Diplom Sozialarbeiter (Schwerpunkt Gruppen- und Gemeinwesenarbeit); Studium der Pädagogik und Soziologie u.a. an der GHS Essen.

1983 Abschluss der Ausbildung zum Gestalttherapeuten (Studie- en Opleidingscentrum voor Gestalttherapie, Belgien); weitere Ausbildungen und Fortbildungen in körperorientierten Verfahren (Bioenergetik, Tiefenentspannung, Tiefenmassage), Focussing, Systemischer Arbeit mit Gruppen und Familien, NLP, Systemischer Strukturaufstellung, Hypnotherapeutische Techniken u.a..

Arbeit in eigener Praxis; Beratung und Coaching; Kurse und Seminare in der beruflichen Fort- und Weiterbildung, Arbeit für Einrichtungen der Erwachsenenbildung, Personenorientierte Bildungsmassnahmen. Supervisionen für Einrichtungen des Sozial- und Gesundheitswesens.

Seit 1992 bis 2012 auch Tätigkeiten in verantwortlicher Funktion bei Wirtschaftsunternehmen (national und international) – vor allem in den Bereichen Interimsmanagement, Beratung, Projektentwicklung und Projektmanagement, Führungskräfteentwicklung und Organisationsberatung.

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich verstärkt mit der Naturheilkunde und mit der Integration von psychischer und körperlicher Gesundheit zu einem ganzheitlichen Verständnis. In 2012 erwarb ich die staatliche Erlaubnis, die Heilkunde berufsmässig auszuüben. Seitdem habe ich die Bezeichnung „Heilpraktiker“ zu führen.

Ich bin verheiratet und lebe in Viersen.

Wichtige Lehrmeister waren und sind für mich …