Das Burnout – Syndrom versteht man eine emotionale, körperliche, psychische und soziale massive Erschöpfung über einen längeren Zeitraum. Zum Verständnis ist wichtig zu wissen, dass diese Erschöpfung nicht über Nacht auftritt, sondern sich über einen langen Zeitraum (mehrere Jahre!) schleichend entwickelt. Das bedeutet auch, dass die Warnsignale des Körpers, der Psyche, aber auch viele Hinweise von aussen nicht ausreichend wahrgenommen werden konnten. In Deutschland ist das bei 10-15 Mio. Menschen der Fall, die an Burnout leiden (Deutsches Ärzteblatt).

Wenn Sie bei sich einen anhaltenden Zustand feststellen, in dem sich zugleich mehrere der hier aufgelisteten Beschwerden/Symptome zeigen, sollten Sie sich ernst nehmen und sich an Spezialisten wenden.

Burnout – Symptome finden sich hier:

  • Lustlosigkeit
  • Antriebsmangel
  • Störungen in zwischenmenschlichen Kontakten
  • quälendes Gefühl des Versagens
  • Schlafstörungen
  • Kopfschmerzen
  • Verspannungen
  • Rückenschmerzen
  • veränderter Blutdruck
  • Gefühl der Enge
  • Atemnot
  • Libidoverlust
  • Zyklusstörungen
  • Suchtverhalten
  • Magen-/Darmbeschwerden
  • neue Nahrungsmittel – Unverträglichkeiten
  • Gewichtszunahme / -abnahme

Burnout macht die Lebensbewältigung zu einem immer größer werdenden Problem. Dies führt zu einer immer größeren Überbelastung … – und damit ist der Einstieg in den Kreislauf vollzogen.

Burnout und Stress sollten Sie verstehen als Aufforderung, sich sofort zu kümmern.

Bei Burnout macht es Sinn, die körperlichen und psychischen Aspekte der Erkrankung aus einer Hand in einem ganzheitlichen Konzept zu bearbeiten. Aber auch wenn Sie sich in guten Händen für die körperlichen Aspekte bei einem Kollegen oder einem Schulmediziner fühlen, ist begleitend eine Bearbeitung der psychischen Stress-Ursachen durch Klinische Hypnose sehr zu empfehlen. Eine gute Behandlung umfasst beide Seiten und sorgt dafür, dass Stress – Symptome keinen weiteren Schaden anrichten.

Aus der Naturheilkunde haben wir eine ganze Reihe von möglichen Behandlungsformen, die nach gründlicher Diagnose n meiner Praxis zum Einsatz kommen können: Individuell auf Sie zugeschnittene Infusionen, Sauerstofftherapie oder Ozontherapie, Ernährungstherapie, orthomolekulare Medizin und Hormontherapie nach RIMKUS, Akupunktur u.a.m.

Gerne bespreche ich Einzelheiten und Ihre Fragen mit Ihnen am Telefon. Unter 02162 – 13408 erreichen Sie mich in den Sprechzeiten. Ausserhalb der Sprechzeiten und wenn ich mich in einer Behandlung befinde, läuft eine Mailbox, auf die Sie sprechen können. Ich rufe Sie selbstverständlich kurzfristig zurück.

Sie können mir aber auch eine Mail schreiben unter info@privatpraxis-boeken.de – bitte denken Sie daran, Ihre Emailadresse  anzugeben oder eine Telefonnummer unter der ich Sie erreichen kann.